Unbenannt2

Psychokinesiologie

Zur Hilfe und Unterstützung bei zum Beispiel:

    • sanftem Lösen von Erfahrungen aus der Vergangenheit
    • Lernproblemen
    • Allergien, Neurodermitis (zugrundeliegender psychischer Konflikt)
    • Schmerzen (zugrundeliegender psychischer Konflikt)
    • allen psychosomatischen Beschwerden
    • Ängsten
       

Die psychosomatische Kinesiologie ist auf dem Weg, eine der führenden Methoden innerhalb der ganzheitlich, natürlichen Heilung  für Seele, Geist und Körper zu werden. Bereits in älteren Kulturen, aber auch im modernen Gesundheitswesen, weiß man, dass die Lösung für körperliche- oder Lebensprobleme nicht von außen sondern nur von innen her kommen kann. Ungelöste verdrängte emotionelle Konflikte - bzw. Stresssituationen führen oft erst im Erwachsenenalter zu problematischen gesundheitlichen Situationen. Chronische Leiden sind dann die Folge.

Die PK ist eine von Dr. Klinghardt entwickelte Therapie, die innerhalb kurzer Zeit zu beeindruckenden und dauerhaften Lösungen von verschiedensten Problemen führen kann.

Durch die Behandlung werden auch verstärkt Gifte freigesetzt und auch Quecksilber von den Zellen "Losgelassen", was über regulationsdiagnostische Tests gezeigt wurde.

Hier ist die Zufuhr von entgiftenden Substanzen anzuraten, die die Giftstoffe im Blut abfangen und über Darm und Niere ausleiten.

Umgekehrt lösen sich durch das Ausleiten von Giften oft automatisch psychische und seelische Konflikte. Die Kombination der Therapien - Gabe von Entgiftungsmitteln mit Psychokinesiologie, oder auch guter Psychotherapie - ist die wirksamste Entgiftungsmethode, die zu schnelleren Heilungen führt, als die Einzelmaßnahmen allein.