Unbenannt2


“Richte Deinen Fokus auf die Lösung

und nicht auf das Problem.”

(Mahatma Gandhi)

 

 

 

 

 

 

 

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

Die Kurzzeittherapien haben sich als selbständige Behandlungsformen etabliert,
und ihre Erfolge sind durch zahlreiche Studien belegt.
Eine extrem geringe Anzahl therapeutischer Sitzungen führt dazu,
dass <Zitat Watzlawick:> Kein langes Leiden auf der Couch besteht.

Das Ziel ist es, die Wahrnehmung der Wirklichkeit zu verändern.
Der Fokus liegt hierbei auf der Lösung, der Zukunft, dem Ziel - und nicht bei dem Problem.
Der Weg ist sehr individuell, da kein Ansatz für alle Menschen passend ist.
Das Schöne dabei - es gibt immer mehr als eine Lösung.

Was hindert uns daran, bereits jetzt zufrieden oder gar glücklich zu sein?

Alles was der Mensch braucht, ist in ihm schon vorhanden, manchmal braucht er einfach Hilfe
oder Begleitung, um an seine Ressourcen zu gelangen.
So kommen Sie selbst zu Ihrem Weg und Ihrer Lösung - ich begleite nur, gebe Nichts vor.

S. de Shazer sagt - die Lösung muss vorliegen, bevor das Problem verstanden wurde.

Und diese “Wundermethode” ist so einfach - weiß man, was funktioniert, macht man mehr davon.
Weiß man, was nicht funktioniert, lässt man es.

Lassen Sie sich ein auf ein aufregendes Spiel der Wahrnehmung.